veröffentlicht am: 18. Dezember 2015

Abschluss mit 180 Credits – was kann ich tun?

Um zum Studiengang “MU-MBA” zugelassen werden zu können, sind neben zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung auch ein Abschluss mit mindestens 210 Credits erforderlich. Sechssemestrige Studiengänge werden jedoch lediglich mit 180 Credits abgeschlossen. Sollten Sie also über einen Abschluss mit 180 Credits verfügen und sich für dieses MBA-Studium interessieren, müssten vor Studienbeginn 30 Credits nachgeholt werden.

Es besteht für Sie die Möglichkeit Vorlesungen an der FHDW oder der HsH zu besuchen. Bitte sprechen Sie uns in diesem Fall rechtzeitig – mindestens ein Semester im Voraus – an. Wir werden in einem persönlichen Gespräch klären, welche individuellen Wege es für Sie gäbe und welche Credits Sie ggf. über den Abschluss hinaus noch erworben haben könnten.

Kontakt:
Nina Schweitzer
ZSW – Weiterbildung
mu-mba@hs-hannover.de
0511/9296-3322